Weinphilosophie: WENIGER IST MEHR.

demeter wein demeter weine biodynamischer wein biodynamische weine

 

Wir erzeugen handwerkliche, naturreine Weine auf höchstem Niveau.

 

Unsere Weine bringen die Besonderheiten der Rebsorte, der örtlichen Geologie und des Klimas, mit anderen Worten das Terroir zum Ausdruck.

Nur vitale Rebstöcke auf lebendigem, humusreichem Boden bringen gesunde Trauben voller Geschmack hervor.

Wichtig ist auch ein optimales Gleichgewicht zwischen Rebe und ihrem Ertrag. Deshalb begrenzen wir ihn bereits beim Rebschnitt individuell und pflegen unsere Böden und Rebstöcke übers Jahr mit biodynamischen Präparaten. So entsteht Terroir-Wein im wahren Wortsinne.

 

Weil Qualität und authentischer Trinkgenuss nur im Einklang mit der Natur entstehen.  

 

Im Presshaus und im Weinkeller gilt es das Geschenk des Bodens und der Sonne zu bewahren. Damit die Weine sich zu einem Kunstwerk aus Natur und Mensch entwickeln können, verzichten wir auf jede chemische Manipulation und auch auf Reinzuchthefen und -bakterien. Sowohl alkoholische als auch (bei Rotweinen) malolaktische Gärung erfolgen bei uns spontan.

 

Wir setzen außer ein wenig Sulfit keinerlei weitere Weinbehandlungsmittel zu. 

 

Unsere Weißweine schönen wir, wenn es der Jahrgang erfordert, mit etwas Bentonit (Tonerde) und erst wenn sie voll entwickelt sind, filtrieren wir sie und füllen sie auf Flaschen.

Unsere Rotweine klären sich stets mit der Zeit von selbst und erhalten keinerlei Schönung. Sie lagern bis zu ihrer idealen Reife 8 bis 24 Monate lang in gebrauchten Barriques, werden dann grob filtriert und abgefüllt.

 

Unsere Weine sind allesamt naturrein, vegan und schwefelarm.

Allesamt zertifiziert als Bio-Weine und ab 2012 als biodynamische Weine (Demeter).